Webhosting und Service Optionen für Ihre WordPress Website

Webhosting WordPRess Website

Eine Website braucht nicht nur einen Namen = Domain, sondern auch ein zu Hause = Server oder Webhosting genannt.

Für welche Art von Website man sich entscheidet, ob html oder CMS, entscheidet auch, welche Art von Webhosting man dazu braucht.

Nun ist der Laie, der damit nie zu tun hatte, oft überfordert bei der Wahl eines geeigneten Anbieters. Ich nehme Ihnen daher diese Sorge ab und kümmere mich von A bis Z um die Belange Ihrer neuen Website.

Welche Domain wähle ich für meine Webseite?

welche Domain für meine Website?

Eine neue Webseite soll programmiert werden oder Ihre alte Webseite soll redesigned werden?

Und schon stellen sich Fragen über Fragen:
Bleibe ich besser bei meiner alten Domain oder macht es Sinn die neue Website auf einer neuen Domain aufzubauen?
Was muss ich bei einem neuen Domainnamen beachten?
Sollten Keywords und Schlagwörter im Domainnamen vorkommen?
Welche Domain Endung sollte gewählt werden?
Wie lang darf oder kann ein Domainname sein?
Muss meine Website da gehostet werden, wo die Domain registriert wurde?
In einem ausführlichen Beratungsgespräch läßt sich dies alles klären.

Welches Webhosting ist für mich geeignet?

Welches Webhosting WordPress Website

Welche technischen Anforderung sollte das Webhosting erfüllen?

Wieviel Arbeitsspeicher brauche ich? Wieviel Festplattenspeicher? Genügen normale Festplatten oder besser SSD? Wie installiere ich eine Webseite? Nutze ich einen Homepagebaukasten oder vielleicht ein CMS wie WordPress, Joomla, Typo 3…? Welche php Version braucht es hierfür? ….usw.

Wenn Sie weder Zeit noch Lust und vielleicht auch gar keine Ahnung davon haben, was Ihr zukünftiges Webhosting-Paket leisten muss, sind Sie hier in guten Händen.

Lehnen Sie sich einfach zurück, ich erledige das für Sie.

Im Hinblick darauf, ob Sie selbst den technischen Service für Ihre Website übernehmen können und wollen, sollten Sie entscheiden ob Ihre Website nicht besser da gehostet werden sollte, wo dieser Service auch stattfinden kann.

Viele meiner Kunden liegen daher auf meinem Server, der umfangreich mit SSD Festplatten ausgestattet ist und in einem Rechenzentrum in NRW steht. Dies erleichtert ebenso Servicearbeiten an Ihrer Website, da Sie an einem Ort und Stelle passieren und nicht überflüssige Zeit in die Bedienung eines weiteren Webhosting Service Panels fließt.

Updates WordPress Website, Template, Plugins?

Welches Webhosting WordPress Website

Sind WordPress Updates wirklich notwendig?

Auf jeden Fall! Im Rhythmus von 1 bis 4 Wochen erscheinen neue Updates.
Gut gepflegte Templates und Plugins ziehen hier zügig nach, damit sie weiterhin funktionieren, mehr Sicherheit bieten und Hackern das Hacken Ihrer Seite schwieriger machen.
Manchmal  aber stellen Plugin und Template Programmierer diesen Service ein oder handeln zu spät, sodass es zu einem Crash auf Ihrer Website kommen kann.
Ein automatisiertes Updating von WordPress wird daher generell nicht empfohlen.
Bei Tausenden verschiedenen Templates und über 40.000 verschiedenen Plugins gibt Ihnen niemand, auch nicht WordPress die Garantie, dass Ihre individuelle Konstellation aus diesen in aller Regel zumeist kostenfreien Tools, immer funktionieren wird, verständlich.

Ich biete Ihnen daher als alter WordPress Hase für Ihre WordPress Webseite einen monatlichen Service an, der stets manuell und nicht automatisiert ausgeführt wird. Preislich hängt die Monatspauschale vom Umfang Ihrer Installation und des Individualisierungsgrades, der Qualität des Templates und der Anzahl verwendeter Plugins ab.

Damit ist Ihre Website in jedem Fall besser geschützt, aktuell und Fehler können in der Regel sofort erkannt und ausgemerzt werden.

Gelten diese ToDos nur für WordPress Websites?
Nein, das gilt für alle Websites, die mit einem CMS erstellt wurden, also auch Joomla, Typo3, etc.