Fotografin in Berlin gesucht?

Fotografin Berlin für Unternehmen Fotos Website

Sie planen neue Fotos für Ihre Website oder Broschüre?

Gerne bin ich Ihre Fotografin für hochwertige Business-Fotos, Mitarbeiter Fotos, Image Fotos, Produkt Fotos, Gruppenfotos…

Als Website Betreiber hat man einige Entscheidungen zu treffen hinsichtlich der Gestaltung seiner Website. Fotos sind ein wichtiger Teil davon. Sie sind mitunter das beweiskräftigste Indiz, ob und weshalb jemand, der zuvor im www gegoogelt hat, Sie auch aufgesucht hat.

Sie haben es eilig und suchen nach Preisen? Dann schauen Sie doch mal hier:

Wenn Sie noch ein bißchen mehr erfahren wollen, lesen Sie doch einfach weiter…

Fotos, die auf die Schnelle geknipst werden und unbearbeitet auf der Webseite landen, hinterlassen eher keinen guten Eindruck.

Fotograf für Unternehmen Berlin

Ich liebe die Fotografie :)

Am liebsten fotografiere ich Menschen und noch lieber, wenn diese in Aktion sind.
Also damit meine ich nicht, dass ich Ihnen gerne bei einem 400 Meter Hürdenlauf hinterher hechte – ich hasse laufen ;) – sondern, dass ich Menschen gerne mit der Kamera einfange, wenn diese zum Beispiel Ihrer gewohnten Tätigkeit oder Arbeit nachgehen. Das gibt lebendige Bilder, die eine Geschichte erzählen. Bilder, die man sich durchaus gerne und auch mal länger ansieht.

Wenn Sie dies gerade lesen und denken

„ja schön, aber ich will doch einfach nur ein paar Mitarbeiter-Fotos von meinen Vertriebsleuten“

das kann ich mir so nicht vorstellen… dann denken Sie auf jeden Fall bitte mal drüber nach, mich am besten gleich mal anzurufen, ich kann Ihnen sicherlich mit ein paar Ideen auf die Sprünge helfen… oder lesen Sie einfach weiter.

Fakt ist: 

Ihre Fotos sollten nicht nur professionell aussehen, sondern auch eine positive Wirkung, im besten Fall eine Aktion hervorrufen.

Wenn Sie das erreichen, dass der Betrachter sich durch Ihre Fotos emotional angesprochen fühlt, dann ist die Wahrscheinlichkeit einer Reaktion seinerseits doch mit Sicherheit größer, im besten Fall greift er zum Hörer und ruft Sie an.

Wir wollen doch alle „geliked“ werden! :)

Natürlich können wir nicht jedem gefallen, und das ist überhaupt nicht schlimm! Lieber authentisch bleiben, echt, ungekünstelt, offen und entspannt. Ein authentischer Mensch strahlt aus, dass er zu sich selbst steht, zu seinen Stärken und seinen Schwächen. Das spürt auch die Umwelt, genau das ist anziehend.

Nicht für jeden, aber diejenigen, die sich auch davon angesprochen fühlen, werden viel besser zu Ihnen passen. Sie werden mehr  qualifizierte Anfragen erhalten, die häufiger zu positiven Resultaten führen.

Dann ist der Erfolg in einem persönlichen Gespräch am größten.

Wer seiner Tätigkeit mit Freude und Begeisterung nachgeht, ist automatisch ein Magnet.

Genau dies einzufangen ist mein Job als Fotografin!

Als ehemalige Unternehmerin mit über 150 Mitarbeitern und Marketing-Expertin bekommen Sie hier nicht einfach nur eine Frau mit einer Kamera in der Hand, die auch noch Webseiten baut, sondern eine Beraterin, die weiß wovon Sie spricht, weil Sie selbst Jahrzehnte lang Erfahrungen im eigenen Unternehmen gesammelt hat.

Gerne gebe ich diese an Sie weiter!

Ein guter Freund sagte mir mal, ich besäße viel Empathie. In meiner Zeit beim Radio und Fernsehen suchten mich insbesondere Vertriebsmitarbeiter und Redakteure in meinem Büro auf und baten um Rat und Ideen für eine neue Kampagne oder bei deren Umsetzung.

Beim Fotografieren ist mir diese Eigenschaft sehr nützlich, denn zum einen muss ich für das Unternehmen agieren, das repräsentiert werden soll und zum anderen bin ich gefordert der völlig fremden Person, die mir z.B. bei einem Mitarbeiter Shooting gegenüber steht, Charme und Natürlichkeit zu entlocken. Eine gesunde Prise Humor ist mir dabei durchaus hilfreich, um das Eis zu brechen. Nicht jeder läßt sich gerne fotografieren, da muss man sich erst mal auf eine Ebene „einschießen“, auf der das möglich wird.

Denn wenn Fotograf und „Model“ die Arbeit Spaß macht, wird das Endergebnis auch am besten.

Macht Sinn, oder?

Mitarbeiter Portraits Fotografin und Webdesignerin Berlin

Das Fotoshooting

In der Regel finden die Fotoshootings bei Ihnen vor Ort, in Ihrem Unternehmen, statt. Am besten hat im Vorfeld bereits ein persönlicher Termin stattgefunden, um Gegebenheiten und Lichtsituationen zu begutachten.

In Abstimmung mit Ihnen wird ein Plan erstellt, wer wann wo zum Shooting gebraucht wird, damit der Rest der Mannschaft seiner normalen Tätigkeit nachgehen kann. Je größer das Unternehmen, desto wichtiger ist es, während der gesamten Zeit einen persönlichen Ansprechpartner zu haben, eine verantwortliche Person, die den Terminplan managed und auch Entscheidungen treffen kann. So ist sichergestellt, dass niemand vergessen wird und eventuelle Umstellungen rasch koordiniert werden können.

Ich bin immer wieder erstaunt, wieviel Spaß und Initiative ich als Fotografin nach meist anfänglicher Zurückhaltung der Mitarbeiter erleben darf und manchmal gefallen dem Auftraggeber ein paar „Nebenbei-Fotos“, die aus einer spontanen Aktion heraus entstanden sind, mindestens genau so gut, wenn nicht sogar besser.

Besonders im Social Media Bereich, insbesondere Facebook, darf man sich ruhig locker, menschlicher und somit sympathischer zeigen.

Was passiert nach dem Foto-Shooting?

Aus Hunderten von Fotos sind die auszuwählen, die in die Endbearbeitung gehen. Endbearbeitung bedeutet, die Fotos von Umschönheiten zu befreien, Ausschnitte wählen, Bilder beschneiden, begradigen, entzerren, Tonwerte, Farben, etc. einzustellen, Filter einzusetzen, selektiv zu retuschieren. In der Bildbearbeitung wird das Wesentliche herausgearbeitet, Störendes und Unwichtiges kann hierbei auch mitunter komplett entfernt werden, um das Bild attraktiver zu gestalten.

Die Bearbeitungszeit ist von Bild zu Bild unterschiedlich. Im besten Fall sind es 2-3 Minuten pro Bild, eine anspruchsvolle Ausarbeitung kann im Extremfall aber auch mal mehrere Stunden für ein einziges Foto in Anspruch nehmen. Ich hatte z.B. mal für ein Shooting für einen einen Architekten, dessen Referenz-Objekte teilweise über 10 Jahre alt waren. Das hat man den Gebäuden durchaus angesehen, so dass ich sie mit Photoshop kosmetisch behandeln musste.

Dies sind aber individuelle Entscheidungen, die wir gemeinsam treffen müssen. Es hängt immer davon ab, was Fakt ist und was das Ziel.

Sind Sie an einem Fotoshooting interessiert?

Lassen Sie es mich wissen. Beschreiben Sie mir bitte kurz Ihr Projekt, ob Sie Fotos für eine Broschüre oder Ihre Website oder eine andere Werbeform benötigen. Ich werde Sie dann schnellmöglich kontaktieren und Ihnen ein Angebot  unterbreiten.

Kontaktformular

4 + 1 =

error: Content is protected !!